Tuning für Honda VTR 1000 SP1/2 (RC 51)

Tuning für Honda VTR 1000 SP1/2 (RC 51) 2017-06-13T14:59:32+00:00


Tuning für Honda VTR 1000 SP 1/2 (RC 51)


Anmerkung zur Honda VTR 1000 SP 1/2

Honda_RC51_2002_nicky_hayden

  • Wir gehören von Anfang an zu den treuen Fans der Honda VTR 1000 SP 1/2 / RC 51 und tunen seit ihrem
    Erscheinen diese Maschine sehr gerne!
  • Im Gegensatz zu unseren Prospekten für die CBR 900 RR etc. verzichten wir bei der SP 1 und SP 2 / RC 51 bewusst auf die Auflistung von Tuningstufen.
  • Der Grund ist recht einfach: Um diese Maschine tatsächlich individuell zu verbessern, muss mit dem potentiellen Kunden intensiv über dessen Vorstellungen diskutiert werden.
  • Erst danach können wir präzise Vorschläge machen.

 …


     …
Eine Honda VTR 1000 SP2 (RC 51) Abstimmaktion im August 2005

  • Diese leicht aufgerüstete SP 2 wurde zu uns gebracht, um per Powercommander III USB und einem individuell anzufertigendem Mapping die Abgaswerte zu optimieren!
  • Die Eingangsleistungsmessung ergab 118,88 PS und 95,01 Nm am Hinterrad! Dies bei einem zu fetten Abgasverhalten, d.h. der Lambdawert war im gesamten Drehzahlbereich im Bereich von etwa 12 : 1

     Anmerkung!

  • Optimal laufen SP 1/2 Motoren -je nach Motorkonfiguration und Spritsorte- bei Lambdawerten von 12.8 : 1 bis etwa 13.2 : 1
  • Der jeweilige Optimalwert ist durch Testmessungen vorab zu ermitteln!


    …
Die Prüfstandsergebnisse nach der Abstimmarbeit der Honda VTR 1000 SP 2

     Nach getaner, individueller Abstimmung konnten wir folgende Messergebnisse registrieren:

  • + 5,11 PS maximal mehr Leistung, am Hinterrad gemessen (von 118,88 PS auf 123,99 PS)
  • + 5,30 Nm maximal mehr Drehmoment bei 5.000 U/min. (von 67,46 Nm auf 72,76 Nm)

     Dies hört sich zunächst relativ bescheiden an, festzuhalten aber ist:

  • 1. Die Gasannahme in allen Drehzahlbereichen und Drosselklappenpositionen ist sehr gut!
  • 2. Die neuen Leistungs- und Drehmomentkurven liegen im gesamten Drehzahlbereich über der alten Leistungswerten!
  • 3. Der Benzinverbrauch ging deutlich zurück!
  • 4. Unverbrannte, große Benzinmengen, die ansonsten an den Zylinderwandungen kondensieren, in die Ölwanne gelangen und das Motoröl verdünnen, gibt es nicht mehr!
  • 5. Extreme Hitzebelastungen für Kolben und Zylinderkopf/Ventile durch Magerlauf gibt es auch nicht mehr!

     Sind bei solchen Fakten etwa € 800.- bis € 1.100.- für die komplette Aktion inkl. PCV falsch investiert?

     …


…    
Die Leistungsdiagramme der Honda VTR 1000 SP2 (RC 51) hierzu:


…    
Eine Honda VTR 1000 SP1/2 (RC 51) Colin Edwards-Replika auf der INTERMOT 2000

Wie weit wir -aufbauend auf der Serienmaschine- bereits im Jahre 2000 gegangen sind, beweist die auf der
INTERMOT 2000 in München ausgestellten Edwards-Replika:

  • Gewicht: ca. minus 30 kg
  • Leistung: 155 PS am Hinterrad


…   
Tuning für Honda VTR 1000 SP2 (RC 51) Motortuning 164 PS / 120 Nm mit folgenden Bauteilen:

  • Akrapovic Komplettanlage mit DB-Eatern
  • Sportkolben
  • Komplettbearbeitung des Zylinderkopfes, speziell der Brennräume
  • Bearbeitung der Kolbenböden
  • Kainzinger Nockenwellen Profil Typ II/03 (Serienw. umgeschliffen)
  • Kit ECU
  • PowerCommander IIIr
  • BMC Race Filtereinsätze

     Anlieferung: 128,33 PS am Rad und 100,2 Nm Drehmomen
    Auslieferung: 157,40 PS am Rad und 110,37 Nm Drehmoment

honda_vtr_1000sp_von_128.33_ps_auf_157.40_ps_am_hinterrad


…   
Tuning-Stand einer Kainzinger getunten Honda VTR 1000 SP2 (RC 51) vom März 2005:

  • Motorleistung: 176 PS
  • Drehmoment: 132 Nm
  • Gewicht vollgetankt: 173 kg
  • Hier das erste Leistungsdiagramm im Vergleich zu einer Serienmaschine nach dem Einfahren
    -ohne jegliches
    Bearbeiten des Power Commander Mappings

     Kainzinger SP mit 176 PS im Vergleich zur Serienmaschine

     Weitere Unterlagen und Bilder der KAINZINGER RC 51 (SP1/2) hier!

 …



WEITERE TUNINGUNTERLAGEN
Kainzinger Tuning für Honda
 VTR 1000 SP1, unser Prospekt aus 2001

Hinweis! Diese Unterlage wird als mittlerweile „historisches“ Dokument angezeigt
-mit keinerlei rechtlicher Verbindlichkeit was auch speziell die Preise aus 2001 etc. betrifft!


…   
Wir können liefern und verbauen auch nach wie vor
Voll einstellbare Nockenwellen (aus Stahl komplett neu gefertigt) für die Honda VTR 1000 SP/RC 51

Wir können für die HONDA VTR 1000 SP1/2 (RC 51) komplett neue, aus dem „Vollen“ herausgearbeitete und mittels
verschraubten, einstellbaren Steuerrädern voll einstellbare Nockenwellen liefern.

Die technische Daten der neu gefertigten Stahlnockenwellen für die VTR 1000 SP 1/2:

  • Einlass: 270° und 12,35 mm Hub
  • Auslass: 264° und 11,90 mm Hub

Mehr Infos: Voll einstellbare Nockenwellen für SP1/2 (RC 51)


Anti-Hopping Kupplungssystem für Honda VTR 1000 SP1/2

 …
Anti-Hopping Kupplungssystem für SP1/2 in hochwertiger Qualität
bei KAINZINGER The Tuning Company!

 …

…   
VTR 1000 SP 1/2 Tuning (in 12-2005 bis 02-2006)

Von 123,46 PS am Hinterrad auf 146,73 PS am Hinterrad und von 86,36 Nm auf 111,67 Nm

     Die Maßnahmen/Teileliste

  • Sport-Übermaßkolben in D= 100,25 mm mit höherer Verdichtung
  • Umschliff der Seriennockenwellen auf ein Sportprofil
  • komplette Zylinderkopfbearbeitung einschl. Ventilbearbeitung etc.
  • Montage einer Akrapovic Komplettanlage mit legalen Schalldämpfern (DB-Eater montiert und auch damit abgestimmt!)
  • BMC Filtereinsätze
  • Powercommander IIIr
  • Kühlanlage (Kitnachbau!) mit kl. Ventilator und Thermoschalter mit 70°/75° Schalttemperatur
  • individuelle Komplettabstimmung auf unserem Prüfstand (Dynojet 250i mit Tuning Link Software > PowerCommander IIIr)



Hier die VTR 1000 SP 1/2 Diagramme mit vorher/nachher als PDF-Datei:

Honda SP von 123,46 PS am HR auf 146,73 PS am HR



VTR 1000 SP 1/2 Tuning (in 10-2006 bis 01-2007)

Von 128,80 PS am Hinterrad auf 152,00 PS am Hinterrad und von 98,19 Nm auf 110,61 Nm
Hinweis! An der Maschine war bereits eine offene Slip-On Anlage verbaut!

     Die Maßnahmen/Teileliste

  • Sport-Übermaßkolben in D= 100,25 mm mit höherer Verdichtung
  • Umschliff der Seriennockenwellen auf ein Sportprofil
  • komplette Zylinderkopfbearbeitung einschl. Ventilbearbeitung etc.
  • Montage einer Akrapovic Komplettanlage mit legalen Schalldämpfern (DB-Eater montiert und auch damit abgestimmt!)
  • Ram Air Box mit integrierter Serieneinspritzanlage
  • Powercommander IIIr
  • individuelle Komplettabstimmung auf unserem Prüfstand (Dynojet 250i mit Tuning Link Software > PowerCommander IIIr)

honda_vtr1000_sp_128.80_ps_zu_152.00_ps_am_hinterrad


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass verbaute und verwendete Tuning-Bauteile oder vorgenommene Tuning-Arbeiten ohne
TÜV-Gutachten / EG-ABE zum Erlöschen der Betriebserlaubnis des KFZ führen.