Weitere Informationen zu unserem Motorrad Prüfstand

Weitere Informationen zu unserem Motorrad Prüfstand 2016-10-23T17:16:44+00:00

Das Motorrad-Kultmagazin REITWAGEN aus Österreich
schreibt über unsere Prüfstandsanlage

Herausgeber Andreas Werth schrieb im österreichischen Motorrad-Kultmagazin REITWAGEN (Heft 10-2004)
im Artikel „Tausender-Tuning: Wahrheit & Kohle“:

„Wir fragen einen der obersten Grenzgänger in Sachen Viertakt-Tuning: Herbert Kainzinger, ein Besessener der objektiven Datensuche, der schon so manchem Pleuel auf der Flugbahn durchs Garagendach nachblicken konnte, und Herr einer der monströsesten und professionellsten Prüfstandsanlagen Europas mit entsprechend spektakulären Forschungsergebnissen.

„Bei hohen Drehzahlen wird es da drinnen nach Verdichtungsmodifikationen verdammt eng.
Im Rennbetrieb kommt es dann schon einmal vor, dass der Motor beim Runterschalten vom Fahrer passiv überdreht wird und die Ventile auf den nicht korrekt gewinkelten Ventiltaschenboden schlagen.
Dann bläst es in den Sitzen gewaltig und die Leistung ist im Kübel.“


Wenn Sie denn ganzen Artikel lesen wollen, klicken Sie bitte hier: 


Weitere Artikel aus Motorradmagazinen, in der u.a. unsere Prüfstandsanlage besprochen wird:


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass verbaute und verwendete Tuning-Bauteile oder vorgenommene Tuning-Arbeiten ohne
TÜV-Gutachten / EG-ABE zum Erlöschen der Betriebserlaubnis des KFZ führen.