Kawasaki ZX 10R aus 04/05 Motorrad-Tuning

Startseite/Kawasaki ZX 10R aus 04/05 Motorrad-Tuning
Kawasaki ZX 10R aus 04/05 Motorrad-Tuning 2017-05-20T10:56:11+00:00


Kawasaki ZX 10R (04-05) Motorrad Tuning


Eine Kawasaki ZX 10R Tuningaktion im Sommer/Herbst 2010

Hier hatten wir die Aufgabe, den bereits getunten Motor mit moderater Hubraumerhöhung und unter Verwendung von neuen Sportkolben auf
maximale Leistung zu bringen, aber möglichst ohne Leistungverlust „unten herum“!

Nach den Eingangsmessungen wurde der Motor entnommen und vollständig zerlegt.

     



Was wurde getan/verbaut?

  • verbauten die neuen Sportkolben (die vier Bohrungen wurden entschichtet, 2,15 mm größer ausgespindelt und neu beschichtet)
  • optimierten den Brennraum, die Kolbenoberflächen sowie die Ein- und Auslaßkanäle wie auch die Ventile
  • verbauten die auf ein Sportprofil umgeschliffenen und plasmanitrierten wie auch mit einstellbaren Steuerrädern versehenen Nockenwellen mit für die Leistungsanforderung getesteten Steuerzeiten
  • stimmten auf dem Prüfstand mit unserer Carbon Ram Air Box, den passenden Ansaugtrichtern und einem Powercommander III USB ab.
  • Verbaut war bereits eine LeoVince Komplettanlage, die auch auf Kundenwunsch weiterverwendet wurde!


Die Eingangsmessung ergab: 168,52 PS am Rad und 109,25 Nm maximales Drehmoment!

Die von uns nach dem Tuning erreichten Messwerte sind:
186,56 PS am Hinterrad
195,59 PS an der Kupplung
120,49 Nm Drehmoment maximal

Die Prüfstandsdiagramme hierzu:

ZX 10 R aus 2005 mit 186,56 PS am Hinterrad und 120,49 Nm
ZX 10 R aus 2005 mit 195,59 PS an der Kupplung

kawasaki_zx10r_168.52_ps_zu_186.56_ps_und_109.25_nm_zu_120.49_nm_drehmoment

ZX 10 R aus 2005 von 168,52 PS auf 186,56 PS am Hinterrad und 120,49 Nm Drehmoment maximal!

kawasaki_zx10r_mit_195.58_ps_an_der_kupplung


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass verbaute und verwendete Tuning-Bauteile oder vorgenommene Tuning-Arbeiten ohne
TÜV-Gutachten / EG-ABE zum Erlöschen der Betriebserlaubnis des KFZ führen.